Blog2022-02-01T09:48:03+01:00

Obstacles to effective climate action: A (not so) short story of fossil incumbents and the power to delay

Von | 13. Mai 2022|

What is stan­ding in the way of effec­tive cli­mate action? The recent IPCC report points to the resis­tance of fos­sil fuel indus­tries. This arti­cle reviews the evi­dence about the early know­ledge that fos­sil incumbents had about the dis­astrous effects of their busi­ness model, and the tac­tics they deve­lo­ped to secure their pro­fits none­theless. ▸ Arti­kel lesen

Raus aus dem Hamsterrad: Ist ein „Zeitalter der Freizeit und des Überflusses“ möglich?

Von | 14. März 2022|

Im Jahr 1930 träumte Keynes den Traum einer zukünf­ti­gen 15-Stun­­­den-Woche. Doch im „neo­li­be­ra­len Zeit­al­ter“ hat sich diese Vision nicht erfüllt: In vie­len Län­dern sind die Arbeits­stun­den wie­der ange­stie­gen. Eine neue Stu­die unter­sucht, was Ungleich­heit mit die­ser Ent­wick­lung zu tun hat. ▸ Arti­kel lesen

CO2-Emissionen und Wirtschaftswachstum: Szenarien aus dem Online-Tool „Decoupling or degrowth?“

Von | 24. Februar 2022|

Die glo­bale Erd­er­wär­mung sollte unbe­dingt auf 1,5 ° C begrenzt wer­den. Aber ist die­ses Ziel bei wei­te­rem Wirt­schafts­wachs­tum zu errei­chen? Und wel­che Rolle fällt der tech­no­lo­gi­schen Trans­for­ma­tion bei der CO2-Ein­spa­rung zu? Mit einem neuen Online-Tool kann das erkun­det wer­den. ▸ Arti­kel lesen

Income Distribution, Varieties of Capitalism and Growth Models: Heuss-Lecture 2021

Von | 8. Dezem­ber 2021|

Till van Tre­eck, dies­jäh­ri­ger Theo­­dor-Heuss-Gas­t­­pro­­fes­­sor an der New School, berich­tet in sei­ner Heuss-Lec­­ture aus sei­ner For­schung an der Schnitt­stelle von makro­öko­no­mi­scher Ungleich­heit­for­schung und Ver­glei­chen­der Poli­ti­scher Öko­no­mie. ▸ Arti­kel lesen

Achim Truger präsentiert das SVR-Jahresgutachten 2021

Von | 26. Novem­ber 2021|

Was steht im dies­jäh­ri­gen Jah­res­gut­ach­ten des SVR? Zum Glück ist Achim Tru­ger nicht nur Rats­mit­glied, son­dern auch Pro­fes­sor am ifso und konnte es uns am 26.11. online aus ers­ter Hand erläu­tern. ▸ Arti­kel lesen

Das aktuelle „Heterodox Economics Newsletter“ Editorial

Überlegungen zur Inflation (HEN Editorial 300)

Von | 22. August 2022|

Über die post­keyne­sia­ni­sche Theo­rie der Kon­flikt­in­fla­tion und ihrer Kon­text­ge­bun­den­heit sowie zur Frage was aktu­ell poli­tisch gebo­ten sein sollte.
▸ Arti­kel lesen

>  alle HEN-Editorials im ifsoblog

Die Wirtschaftsstrategie der Ära Merkel ist gescheitert

Von | 22. Novem­ber 2021|

Mer­kels Wirt­schafts­po­li­tik setzte aufs Spa­ren, Wett­be­werbs­fä­hig­keit und ein Export­mo­dell, das in gefähr­li­che Was­ser führt. Zeit, umzu­steu­ern. ▸ Arti­kel lesen

Was Burger mit dem Nobelpreis zu tun haben

Von | 12. Okto­ber 2021|

Der dies­jäh­rige Nobel-Gedäch­t­­nis­­preis für Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten geht an einen For­scher, der die For­schung zur Wir­kung von Min­dest­löh­nen in der Main­stream-VWL revo­lu­tio­niert hat – indem er sich Fast-Food-Restau­rants anschaute. ▸ Arti­kel lesen

Die Herausforderungen bewältigen – gemeinsam und schrittweise

Von | 7. Okto­ber 2021|

Kli­ma­wan­del, Digi­ta­li­sie­rung, Bil­dung, sozia­ler Zusam­men­halt – Per­spek­ti­ven zu die­sen zen­tra­len Her­aus­for­de­run­gen ent­wi­ckelt Achim Tru­ger in sei­ner Rede zum Fest­akt der Stadt Duis­burg am Tag der deut­schen Ein­heit 2021 ▸ Arti­kel lesen

Eine europäische Vermögensteuer

Von | 30. Sep­tem­ber 2021|

Eine euro­päi­sche Ver­mö­gen­steuer könnte eine „Win-Win“-Strategie zur Ver­rin­ge­rung der extre­men Ver­mö­gensun­gleich­heit und zur Finan­zie­rung der öko­lo­gi­schen Trans­for­ma­tion und der Erho­lung von der Pan­de­mie sein. ▸ Arti­kel lesen

Spielarten des Kapitalismus … und der Ungleichheit

Von | 9. Sep­tem­ber 2021|

Die öko­no­mi­sche Ungleich­heit steigt seit den 1980er Jah­ren quasi über­all. Aber Ungleich­heit ist nicht gleich Ungleich­heit. Wie sie aus­sieht, hängt vom jewei­li­gen Kapi­ta­lis­mus­typ ab. ▸ Arti­kel lesen

Wie wird Besteuerung von Vermögen zu Politik?

Von | 8. Sep­tem­ber 2021|

Die Pan­de­mie hat die Debatte um eine stär­kere Besteue­rung von Ver­mö­gen wie­der­be­lebt. Wer setzt das Thema auf die Agenda und wann wer­den For­de­run­gen umge­setzt? ▸ Arti­kel lesen
Nach oben