Rafael Wildauer2021-09-30T11:11:11+02:00

Rafael Wildauer

Rafael Wildauer forscht und lehrt am Insti­tute for Poli­ti­cal Eco­nomy, Gover­nance, Finance and Accoun­ta­bi­lity der Uni­ver­si­tät Green­wich. For­schungs­schwer­punkte: Ver­tei­lung von Ein­kom­men und Ver­mö­gen, öko­lo­gi­sche Makroökonomik.

Neuste Beiträge von Rafael Wildauer

Eine europäische Vermögensteuer

Von | 30. Sep­tem­ber 2021|Europa, Ungleich­heit|

Eine euro­päi­sche Ver­mö­gen­steuer könnte eine „Win-Win“-Strategie zur Ver­rin­ge­rung der extre­men Ver­mö­gensun­gleich­heit und zur Finan­zie­rung der öko­lo­gi­schen Trans­for­ma­tion und der Erho­lung von der Pan­de­mie sein. ▸ Arti­kel lesen

Nach oben